Schnupperangebote
Im Rahmen eines Schnupperfluges oder eines Schnupperflugtages erlebt der Interessierte die Faszination des Fliegens,  kann auch mal selbst das Steuer übernehmen und spüren wie sich das Fliegen eines Ultraleicht Flugzeugs aus der Perspektive des Piloten anfühlt.

Für zwei Stunden Pilot sein!!


Dieses Angebot ist für Fluginteressierte gedacht, die sich für das Fliegen von Ultraleicht Flugzeugen interesssieren. Im Rahmen einer 30 minütigen Einweisung lernt man die Besonderheiten am Flugplatz, das Flugzeug selbst und einige theoretische Grundlagen über die FLugphysik.
Danach geht es ab ins Flugzeug mitsamt dem Fluglehrer und der erste Start mit dem UL als Pilot erfolgt dann vom Flugplatz Oerlinghausen aus. Primär steht das Flugerlebnis im Vordergrund, danach erklärt der Lehrer die Wirkung der Steuerruder und der Schnupperpilot fühlt am Steuer mit und versucht die ersten eigenständigen Ruderausschläge durchzuführen. Nach 30 Minuten Flug erfolgt die Landung, an die sich dann eine kleine Nachbesprechung anschließt. Der Fluglehrer gibt ein kurzes Feed back; Fragen zum Thema Fliegen, bzw. zur gerade erlebten Erfahrung  werden vom Fluglehrer dabei bereitwillig beantwortet.
Kennt die Begeisterung keine Grenzen, so ergeben sich mit Sicherheit Fragen zur Ausbildung, zu den Voraussetzungen für den Beginn oder zum  Ablauf der Ausbildung zum Ultraleicht Piloten.
Sollte ein ernsthaftes Interesse an einer Pilotenausbildung bestehen und eine Ausbildung begonnen werden, so wird diese erste FLugstunde für die Ausbildungszeit angerechnet.

Gesamtdauer:  ca. 3 Stunden; der Termin ist frei wählbar und nach Absprache mit dem Fluglehrer zu vereinbaren.
Kosten:         98,00 €



Ein Tag Ultraleicht Pilot!!      oder wie lerne ich das Fliegen??

Damit sich ein ernsthaft Interessierter einen realistischen Eindruck in den Ablauf einer Flugausbildung machen kann,  bieten wir einen Ausbildungstag als Schnupperangebot an. Inhaltlich deckt sich diesder Tag mit dem Schnupperangebot oben auf dieser Seite. Es werden an diesem Tag insgesamt drei Schulungsflüge durchgeführt, die bei einer Flugdauer von 30 Minuten verschiedene Grundlagen des Steuerns eines Flugzeugs vermitteln sollen.
Diese Schulungsflüge dienen der Einweisung in das Fliegen eines Ultraleichtflugzeugs und werden für eine mögliche Gesamtausbildung angerechnet.

Gesamtdauer:     5  Zeitstunden, davon  eine Stunde theoretische Einweisung, drei Flüge mit Fluglehrer auf dem Pilotensitz à 30 Minuten Flugzeit inklusive Video der Flüge und ein Mittagessen in unserer Cafeteria.
Kosten:     294,00 €

Fliegen lernen am
Teutoburger Wald




Segelflugschule Oerlinghausen

Robert-Kronfeld-Str. 11

33813 Oerlinghausen

Tel.: 05202-9969-0

Fax.: 05202-9969-99